Startseite » Schönes Licht im Garten für die dunkle Jahreszeit

Schönes Licht im Garten für die dunkle Jahreszeit

Wenn wir uns gemütlich in eine warme Decke kuscheln, heißen Tee trinken und den Anblick von flackernden Kerzen und Teelichtern genießen, dann ist es wieder soweit. Während die einen sich über die dunkle Jahreszeit freuen, können andere es kaum abwarten bis die Tage wieder länger werden. Damit Sie diese besondere Zeit nicht nur erdulden, sondern sich auch daran erfreuen können, haben wir ein paar Ideen für Sie zusammengestellt: verleihen Sie Ihrer persönlichen Winteroase ein besinnliches Ambiente und lassen Sie Ihren Garten oder Balkon im richtigen Licht erstrahlen.

Bringen wir Licht ins Dunkel

Ein wenig wehmütig denken wir manchmal zurück an die lauen Sommerabende, die wir in gemütlicher Gesellschaft draußen im Garten verbracht haben. Damit wir nicht in einen Winterschlaf verfallen, machen wir es uns draußen dennoch gemütlich. Neben Decken, der richtigen Kleidung und wärmenden Getränken benötigen wir die passenden Lichtquellen, um eine wohlige Atmosphäre zu erschaffen. Natürlich können Sie dann auch das herrliche Lichtspiel durch Ihr Fenster vom warmen Wohnzimmer aus beobachten. Achten Sie beim Schmücken des Gartens darauf, dass Sie nur spezielle Lampen benutzen, die für den Einsatz unter freiem Himmel konzipiert sind, sogenannte Outdoor-Lampen. Nur so kann Ihr Lichterschmuck den verschiedenen Witterungen trotzen und Sie haben lange Freude daran.

Worauf warten wir noch? Lassen wir es Leuchten! Wir helfen Ihnen dabei einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten zu erhalten Ihre Welt zu erhellen. Von Dekoelementen für Garten, Balkon und Eingangsbereich, Leuchten für den Loungebereich, Hauswände, Rasenflächen, Zäune, Beete, Bäume und Büsche – kombinieren Sie nach Herzenslust: zu viel Licht gibt es nicht.

Tauchen Sie ein in die Welt des Lichts

Um den Garten im richtigen Licht erstrahlen zu lassen, platzieren Sie traumhaft schöne Dekoelemente in Ihrem Outdoorbereich, die alle Blicke auf sich ziehen. Mit den hochwertigen Dekoleuchten von 8-Seasons können Sie nichts falsch machen und haben eine riesige Auswahl an klassischen und modernen Designelementen, die Garten und Balkon nicht nur in der dunklen Jahreszeit erstrahlen lassen, sondern das ganze Jahr über ein besonderes Flair verleihen. Die Shining Drum Outdoor Dekoleuchte von 8-Seasons macht sich besonders toll als moderner, leuchtender Beistelltisch auf dem Balkon. Multifunktional macht sie sich auch hervorragend als Hocker oder Pflanzgefäß, da sie mit einem intelligenten Entwässerungssystem ausgestattet ist. Ein Hingucker in jeder Jahreszeit.

8-Seasons® Dekoleuchte Shining Drum

Alternativ können Sie mit der 8-Seasons Shining Cage Dekoleuchte ein klassisches, stylishes Highlight setzen, das Ihrem Garten einen Hauch verspielter Nostalgie verleiht. Der besondere Clou ist die Farbwechselmöglichkeit des LED-RGB Moduls per Fernbedienung. So können Sie nach Lust und Laune die passende Farbe zu Ihrer Stimmung auswählen. Modelle mit Fernbedienung finden Sie auch bei Outflexx. Wenn Sie abends noch einmal frische Luft schnuppern möchten ist die Fernbedienung besonders praktisch. Schalten Sie das Licht damit einfach vorher ein und Sie gelangen sicher nach draußen.

Outflexx® Dekoleuchte Shining Star/Tree

Der Leuchtstern Dancing Star von OUTFLEXX ist eine wundervolle moderne Outdoor Dekoleuchte, die auf dezente Weise die Weihnachtszeit in Ihrem Garten einläutet. Und wenn Sie in einer bewölkten Nacht einmal nicht den Sternenhimmel bewundern können, genießen Sie Ihren eigenen Stern, der in verschiedenen Größen erhältlich ist. Mit diesem trendigen und besonders strahlenden Motiv tauchen Sie Ihren Eingangs- oder Terrassenbereich garantiert in ein festliches Licht.

Tischlein erstrahle dich

Wenn Sie auf der Suche nach einer Leuchte für Ihren Loungebereich oder Ihren Balkon sind, werden Sie von der Solarleuchte Monroe von Gacoli  begeistert sein.

Mit dieser klassisch anmutenden Standleuchte holen Sie sich die Gemütlichkeit des Wohnzimmers in Ihren Außenbereich. Die Solarlampe mit integriertem Akku stellen Sie in den Wintermonaten am Besten so auf, dass sie so viel Sonnenlicht wie möglich aufnehmen kann. Sollte sich die Sonne allerdings nicht blicken lassen, ist auch ein Ladekabel im Lieferumfang enthalten, so dass Sie sich trotz eingeschränkter Lichtverhältnisse an der Lampe erfreuen können.

Gacoli® Dekoleuchte Monroe

Ein Mehr an Licht – Fluten Sie Ihr Haus

Leuchten an der Hauswand angebracht verbreiten ein gemütliches Licht. Je nachdem ob der First, die Hauswand herauf, herunter oder auch horizontal angestrahlt wird – sie erhalten durch die unterschiedliche Anbringung und Ausrichtung verschiedene Effekte. Die Solarleuchte Catwalk von Gacoli zum Beispiel lässt sich flexibel an Wänden und Zäunen anbringen.

Gacoli® Dekoleuchte Catwalk

Eine weitere Möglichkeit ist auch die Ausleuchtung von Wegen und Rasenflächen. Dafür eignen sich verschiedene Lichtquellen. Mit Standleuchten können Sie zum Beispiel Wege ausleuchten und sicherer machen, indem mehrere Lampen einen Weg säumen oder auch erschaffen – ideal für dunkle Bereiche.

8-Seasons® Dekoleuchte Shining Step

Sie mögen es lieber extravagant? Dann wählen Sie dekorative Gartenfackeln als Wegausleuchtung, die mit Öl oder Gel befeuert werden. Die Beleuchtung von Wegen verbreitet ein wunderschönes Ambiente, das Sie zu schätzen wissen werden.

Wenn Sie einen Balkon besitzen, können Sie auch Lichterketten und Glühbirnen wie eine Girlande anbringen und somit eine moderne, gemütliche und einladende Atmosphäre schaffen.

Sie besitzen eine Feuerstelle, die Sie in den Wintermonaten selten benutzen?

Dann umwickeln Sie einfach ein paar Holzscheite mit Outdoor-Lichterketten nachdem Sie diese dekorativ in einer Feuerschale angeordnet haben und lassen Sie die kleinen Lichter um die Wette funkeln. Wenn Sie doch lieber tanzende Flammen im Wind beobachten und das wärmende Licht eines Feuers bevorzugen, benutzen Sie einfach Ihre Feuerstelle im Winter. Weitere Tipps von uns, um Wärme in Ihrem Outdoorbereich zu verbreiten erhalten Sie hier (https://www.gartenmoebel.de/blog/waerme-im-herbstgarten-von-heizstrahlern-gartenkaminen-und-co/) . Wenn es kein eigenes Feuer sein muss, dann erhalten Sie auch ein schimmerndes Ambiente mit bewegenden Lichtern, wenn Sie Laternen mit Kerzen oder Teelichtern im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse verteilen.

Klassisch lassen sich auch Lichterketten und –schläuche um Baumstämme und Sträucher wickeln, um einen schlichten oder imposanten Akzent zu setzen – ganz nach Geschmack. Verwandeln Sie Bäume und Büsche in Lichtobjekte. Für ein besonderes Highlight leuchten Sie diese von unten an.

Lichterketten sehen auch toll in Vasen, Flaschen oder Laternen aus – lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf.

Lichterball zum Selbermachen: DIY-Idee

Diese Lichterbälle lassen sich ganz einfach selbermachen – und eine tolle Gelegenheit  mit den Kindern zusammen zu basteln.  Alles, was Sie hierzu benötigen sind: möglichst runde Luftballons in der gewünschten Größe, Bastel- oder Schmuckdraht in der gewünschten Dicke und Farbe und Lichterketten, die für den Outdoorbereich geeignet sind.

Und so geht’s:

  1. Pusten Sie einen Luftballon soweit auf bis die gewünschte Größe erreicht ist.
  2. Nehmen Sie einen Draht und umwickeln den Luftballon vorsichtig, so dass ein schönes Muster entsteht. Wenn Sie die Lichterkette in den Drahtball legen möchten, dann lassen Sie ihn etwas ‚luftiger‘; stabil genug sollte er aber sein.
  3. Lassen Sie den Luftballon nun platzen und nehmen die Lichterkette Ihrer Wahl. Es gibt zwei Optionen:
    1. Legen Sie nun die Lichterkette in den Drahtball und umwickeln ihn mehrfach bis Ihr gewünschter Look erreicht wurde.
    2. Umwickeln Sie den Ball mit der Lichterkette. Je nach Bedarf lässt sie sich mit kurzen Drahtstücken auf dem Drahtball befestigen, damit sie nicht verrutscht.
  4. Den Lichterball können Sie an Büschen, Ästen oder auf dem Balkon aufhängen, in eine Schale auf den Tisch legen oder auch auf einem schönen Gestell oder Stock befestigen und dekorativ aufstellen.

Tipp: Lichterbälle mit akkubetriebenen Lichterketten am Besten nur wettergeschützt anbringen.  Mehrere Leuchtbälle zusammen sehen besonders eindrucksvoll aus.

Viel Spaß!

Der November läutet die vorweihnachtliche Zeit ein. Der richtige Zeitpunkt sich kuschelig und gemütlich einzurichten und in vollen Zügen die besinnliche Jahreszeit zu begrüßen. Erhellen Sie mit festlichem Licht die Nacht.