Startseite » Indoor-Möbel: Eine Ruheoase für kalte Wintermonate

Indoor-Möbel: Eine Ruheoase für kalte Wintermonate

Gemütlichkeit

coffee-1403969_1920

 

Indoor-Möbel: Eine Ruheoase für die kalten Wintermonate

Während für den einen der Winter die Zeit zum Skifahren oder Rodeln ist, liebt der andere die Entspannung zuhause. Denn wenn es draußen so richtig kalt wird, ist es im eigenen Heim besonders gemütlich: Vor dem Kamin oder Fernseher, unter einer Wolldecke mit einem heißen Tee oder mit einem spannenden Roman im kuscheligen Bett – das ist die pure Winter-Romantik! Worauf es bei der Wahl der Ruhemöbel ankommt und wie Sie sich die perfekte Entspannungseinrichtung nach Hause holen, lesen Sie hier.

 

Chaiselongues: Der französische Klassiker neu aufgelegt

Wissen Sie, woher der Begriff „Chaiselongue“ kommt? Er besteht aus zwei französischen Wortteilen, und zwar „chaise“ und „longue“, was auf Deutsch so viel bedeutet wie „langer Stuhl“. Dieser „lange Stuhl“ ist klassischerweise als Tages- beziehungsweise Gästebett zu verstehen, der darüber hinaus im Wohn- oder Esszimmer ein echter Blickfang ist.

Während die leicht verschnörkelte und antik wirkende Chaiselongue an den Barock erinnert, gibt es heute auch schon viel modernere Lösungen. Ein junges deutsches Unternehmen, das zugleich elegante und bequeme Ruhemöbel herstellt, ist Dormati. Das Design der Chaiselongues variiert dabei von königlich- antik bis hin zu einfach, elegant und clean.

 

Das richtige Schlafzimmer: Das A und O für erholsamen Schlaf

„Wie man sich bettet, so liegt man“ – das ist die goldene Regel für einen erholsamen Schlaf. Die Einrichtung des Schlafzimmers hat enormen Einfluss auf das Wohlbefinden und richtet sich ausschließlich nach dem eigenen Geschmack und den eigenen Bedürfnissen. Denn das Schöne an der Gestaltung dieses intimen Bereiches der Wohnung ist, dass er niemand anderem gefallen muss. Sie können also unterschiedliche Muster- und Materialmischungen probieren, Ihr Bett darf elegant, ausgefallen, leger oder pompös sein – all das liegt ausschließlich in Ihrem Ermessen!

Dormati bietet exklusive Betten und Nachttische, die neben den hohen Qualitätsansprüchen auch dem einzigartigen Geschmack der Kunden genügen dürften. Die Seitenteile der Ruhemöbel sind mit Kunstleder bezogen, deren Farbe und Muster vom Kunden individuell ausgesucht werden können und mit dem Echtleder des Kopfteils wunderbar harmonieren.

 

Übrigens: Wussten Sie, dass gerade im Winter Farben wie Blau und Grün im Schlafzimmer besonders beruhigend wirken?

 

Nachttische – das Geheimnis eines jeden Schlafzimmers

Der Inhalt des Nachttisches ist in jedem Haushalt ein besonders gut gehütetes Geheimnis. Die kleinen Schränkchen am oberen Ende des Bettes beinhalten normalerweise sehr persönliche Gegenstände, die niemanden etwas angehen.

Dormati gestaltet entsprechend besondere Möbel, in denen Ihre speziellen Dinge gut aufgehoben sind. Dabei haben Sie die Qual der Wahl: Mögen Sie einen ausgefallenen Materialmix aus Kunstleder und Holzverzierungen oder lieben Sie eher dezente Möbel?

Bei der Schlafzimmer-Gestaltung gibt es keine Grenzen, sondern nur einzigartigen Geschmack!