+++ Aktuell VERSANDKOSTENFREIE Lieferung innerhalb Deutschlands! - zeitlich begrenzte Aktion +++

Entdecken Sie jetzt die neusten Gartentrends 2021!

Immer zum günstigsten Preis einkaufen - unsere Best-Preis-Garantie!

Erleben Sie jetzt handgefertigte Polyrattanmöbel von OUTFLEXX!

Pergola kaufen und Ihren Garten noch schöner machen

Ist es ein Rosengang? Eine Rankhilfe? Ein Säulengang? Oder doch ein praktischer Anbau fürs Haus? Ja, zu allem – und noch viel mehr: Das ist eine Pergola. Ein solcher Freisitz passt dank der vielen Möglichkeiten mit Sicherheit zu jedem Stil – und damit auch in Ihren Garten. Als Gestaltungselement ist eine Pergola nämlich unglaublich vielseitig. Sie kann freistehend genutzt werden oder als Konstruktion zum Anlehnen ans Haus sowie als Verlängerung der Terrasse dienen. So oder so: Ein Freisitz in Ihrem Garten steht für viel Offenheit und frische Luft.

Wir informieren Sie gerne tiefergehend über Pergolen (nicht Pergolas). Sie erfahren, warum eine Pergola eine “grüne” Alternative zum Pavillon oder anderen geschlossenen Terrassenüberdachungen ist. Aber Sie entdecken auch, wieso sich eine Pergola als langlebige Investition herausstellt – und Ihren Garten noch schöner macht. Vielleicht interessiert Sie aber auch, wie Sie mit einer Pergola Ihre Terrasse verlängern können? Und am Ende wartet auch noch unser Bonus-Tipp auf Sie. Der kann Ihnen unnötige Probleme ersparen. Ein Klick und Sie finden mehr über diesen so vielseitigen Freisitz heraus.

#####

Pergola und Pavillon – das sind die Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Haben Sie auch schon eine Pergola mit einem Pavillon verwechselt? Kein Wunder – beide werden schließlich häufig in derselben Kategorie zusammengefasst. Und das aus gutem Grund: Beide eignen sich hervorragend als dekorativer Sonnenschutz und Schattenspender für Ihren Garten.

Sie sollten sich eine Pergola allerdings nicht als übergroßen Regenschirm vorstellen. Denn dafür ist die Überdachung in der Regel weder geeignet, noch vorgesehen. Durch das generell eher offene Dach und die fehlenden Seitenwände wird dafür bei einer Pergola die Luftzirkulation stark verbessert. Besonders angenehm im Sommer. Sie können so einen schattigen Sitzplatz genießen, brauchen allerdings nicht unter schwüler Luft zu leiden. Ein Vorteil gegenüber vielen Pavillons mit einem zu billigen Preis. Ähnlich wie ein Gartenpavillon kann eine bewachsene Pergola allerdings auch als Sichtschutz dienen. Das sichert Ihnen Ihre Privatsphäre gegenüber Ihren Nachbarn.

Sie finden bei uns aber auch Pergolen im Angebot, die eine zusätzliche Abdeckung mitbringen. So sammelt sich kein Regen und Laub in den Falten der zusammengeschobenen Überdachung. Ein zusätzlicher Schutz für Ihre Pergola, der sich auszahlt. Doch auch ohne diese Abdeckung bleibt Ihre Pergola Ihnen garantiert lange erhalten.

Darum ist Ihre Pergola eine langlebige Investition für Ihren Garten

Holz fühlt sich einfach gemütlich an und passt als Material hervorragend in einen natürlichen Garten. Allerdings sind viele Holz-Pergolen nur bedingt witterungsbeständig – vor allem ohne regelmäßige Pflege. Deshalb bestehen die Pfosten und Querbalken der Pergolen mitunter auch aus Naturstein, aber meist aus Metall, vor allem aus pulverbeschichtetem Aluminium oder Stahl, wodurch die Pergola sehr wetterfest wird. Bei diesen Materialien ist nämlich selbst Feuchtigkeit gar kein Problem. Zudem überzeugen Pfosten und Querbalken aus Metall durch ihre enorme Stabilität. Das macht das Gerüst der Pergolen nicht nur langlebig, sondern eben auch äußerst pflegeleicht. So pflegeleicht, dass Sie sich, bis auf die Reinigung bei Verschmutzung, die Pflege komplett sparen können.

Ergänzt wird die Konstruktion durch eine strapazierfähige und wasserfeste Textilbespannung aus 100 % Polyester. Diese hält sogar kürzeren Regenschauern stand. Eine solche Pergola kann sehr langlebig sein und Ihren Garten dauerhaft bereichern.

Ihren Garten mit einer Pergola schöner machen

Metall ist nicht nur langlebig und pflegeleicht, sondern bildet auch einen herrlichen Kontrast in einem natürlichen Garten. Durch die Verbindung von Metall und der Bepflanzung der Pergola erreichen Sie eine optische Aufwertung Ihres Außenbereiches. Dafür eignen sich sehr viele Pflanzen. Achten Sie allerdings darauf, dass Sie Ihre Kinder von giftigen Kletterpflanzen fernhalten, wie zum Beispiel dem Blauregen oder dem beliebten Efeu. Als kinderfreundliche Alternative dazu gibt es aber auch viele ungiftige Kletterpflanzen, wie die Kletterrose, die Glockenrebe, die Schwarzäugige Susanne oder die Drillingsblume. Mithilfe dieser Kletterpflanzen erschaffen Sie sich eine wunderschöne grüne Wohlfühloase in Ihrem Garten. So verschmilzt das moderne Design von Aluminium oder Stahl mit Ihrer grünen Bepflanzung zu einem harmonischen Ambiente.

Eine Pergola können Sie zudem als Laubengang, Rankhilfe, Sonnensegel oder auch als Gartenpavillon nutzen. Des Weiteren eignet sich eine Pergola auch hervorragend als Raumteiler, um so Ihren Garten zu gliedern. Damit unsere Pergolen auch in Ihren Garten passen, sind Sie in einem dezenten Design gehalten. Neben dem zeitlosen Anthrazit finden Sie auch cremefarbene Pergolen bei uns im Angebot. Mit einer Pergola können Sie Ihren Garten so einen ganz besonderen Touch verleihen. Vermutlich hat noch nicht jeder Ihrer Nachbarn ein solch dekoratives Gestaltungselement im Garten?

Statt Markise: Mit einer Pergola die Terrasse verlängern

Auf der Terrasse schützt meist eine Markise vor der Sonne. Doch auch eine Pergola bietet Ihren Gartenmöbeln und Gästen ein herrlich luftiges Plätzchen mit Schatten. So entsteht eine sehr praktische Terrassenverlängerung für Ihren Garten. Denn Sie wissen auch: Bei einer schönen Gartenparty oder spontanem Besuch ist ein schattiger Platz ruckzuck Mangelware. Genau für diesen Bedarf gibt es Pergolen, die ganz einfach und schnell ausziehbar sind. So können Sie jederzeit flexibel über das Ausmaß der Beschattung entscheiden. Wenn Freunde oder Verwandte zu Besuch kommen, ist eine solche Pergola eine hervorragende Möglichkeit sich selbst und Ihre Gäste effektiv vor der prallen Sonne zu schützen. Dafür haben einige Pergolen ein praktisches Laufschienensystem integriert. So können Sie einfach das Dach öffnen und schließen und dem Stand der Sonne anpassen.

Doch auch die Durchgangshöhe der Pergola ist entscheidend. Denn der Querbalken muss ausreichend hoch sein, damit Sie (oder Ihre großgewachsenen Gäste) sich nicht daran stoßen. Dann können Sie nämlich immer bequem unter der Pergola her laufen.

Da Sie nun gesehen, was eine Pergola Ihnen alles bietet, bleibt nur noch eine Frage offen: Welche Pergola soll es sein?

Ihre Pergola online kaufen

Bei uns finden Sie nur Pergolen von hochwertigen Marken, wie LECO oder OUTFLEXX. Diese sind in unterschiedlichen Maßen verfügbar. Allen gemeinsam ist allerdings die hochwertige Verarbeitung der Produkte. Schauen Sie sich gerne bei uns im Onlineshop um und entdecken Sie genau die Pergola, die perfekt zu Ihren Bedürfnissen und in Ihren Garten passt. Vielleicht finden Sie ja bei Ihrer Suche auch noch andere Möbel, die Ihnen gefallen? Bevor Sie loslegen, haben wir allerdings noch den versprochenen Tipp an Sie:

Der Bonus-Tipp für alle Pergola-Fans

Sie wissen nun, wie sich eine Pergola von einem Pavillon unterscheidet. Aber das geht nicht allen so. Daher ist es am besten, wenn Sie selbstständig beim Bauamt nachfragen, ob eine Genehmigung für Ihr Grundstück notwendig ist. Denn: Die Regelungen unterscheiden sich teilweise sehr stark von Bundesland zu Bundesland.

So gehen Sie auf jeden Fall sicher allen Schwierigkeiten gezielt aus dem Weg und können Ihre Pergola im Garten bedenkenlos genießen. Wir wünschen Ihnen viel Freude dabei!