+++ Aktuell VERSANDKOSTENFREIE Lieferung innerhalb Deutschlands! - zeitlich begrenzte Aktion +++

Entdecken Sie jetzt die neusten Gartentrends 2021!

Immer zum günstigsten Preis einkaufen - unsere Best-Preis-Garantie!

Erleben Sie jetzt handgefertigte Polyrattanmöbel von OUTFLEXX!

Warum sind Lounge Modulsysteme etwas besonderes?

Ein Modul ist Teil eines größeren Gesamtsystems. Reden wir bei Gartenmöbeln von einem Modulsystem, bedeutete das: Es gibt Loungegarnituren, die individuell zusammengestellt werden können, wie beim Baukastenprinzip. Kunden haben so die völlige Flexibilität bei der Gestaltung ihrer Sitzgruppe – aber dennoch eine hilfreiche Struktur an der Hand, die dafür sorgt, dass die einzelnen Loungemöbel auch tatsächlich miteinander harmonieren.

#####

Lounge Modulsysteme: So sehen die Vorteile aus

Platz für Sitzmöbel im Garten ist Mangelware. Generell zwar mehr in den Städten als auf dem Land, aber das Problem ist auch dort bekannt. Je weniger Raum für den eigenen Garten zur Verfügung steht (egal, ob Balkon, Terrasse, Veranda oder Rasenfläche), desto erfinderischer müssen wir werden. Ein Lounge Modulsystem ist hierfür eine Lösung. Denn hier können aus bereits stimmigen und gemütlichen Elementen diejenigen ausgewählt werden, die dem zur Verfügung stehenden Raum entsprechen. Potenzielle Problemfragen bei Loungegarnituren, zur Farbe oder zu einzelnen Komponenten (wie beispielsweise Gestell, Polster oder Sitzhöhe), sind keine Stolpersteine. Die einzelnen Module sind fertig designt und die Zusammenstellung der Loungemöbel nun wunderbar einfach: Alles richtet sich nach dem zur Verfügung stehenden Platz. Ganz egal, ob BESTHARTMANKETTLERLIFE oder OUTFLEXX: Die von diesen renommierten Herstellern angebotenen Loungemöbel sind wetterfest konzipiert und bestehen entweder aus AluPolyrattan oder Sunbrella. Alle Materialien sind pflegeleicht und können problemlos draußen überwintern. Momentan ist das Design meist eher schlicht und die Farben der Sitzgruppen in anthrazit, braun, grau, schwarz oder weiß gehalten – und dadurch einfach miteinander kombinierbar. Das große Plus von Lounge Modulsystemen.

Welche Möglichkeiten gibt es bei einem Lounge Modulsystem?

Kunden können für ihre Sitzgruppe zwischen gemütlichen 2- und 3-Sitzern wählen. Außerdem werden höhenverstellbare Loungetische, Eckelemente (wahlweise mit der Armlehne rechts oder links), Mittelelemente, Beistelltische (zum Beispiel mit Glasplatten), Hocker, Kaffeetische und Sessel angeboten. So kann einfach nach dem Baukastenprinzip eine wetterfeste Sitzgruppe für den Outdoor-Bereich entworfen werden. Die ausgewählten Loungegarnituren werden übrigens bei uns immer inklusive Polster (oder auch teilweise mit Allwetterkissen) verschickt.

Als Alternative zu einem Modulsystem für Loungemöbel kann natürlich auch direkt ein Komplettset erworben werden.


f