+++ Aktuell VERSANDKOSTENFREIE Lieferung innerhalb Deutschlands! - zeitlich begrenzte Aktion +++

Entdecken Sie jetzt die neusten Gartentrends 2021!

Immer zum günstigsten Preis einkaufen - unsere Best-Preis-Garantie!

Erleben Sie jetzt handgefertigte Polyrattanmöbel von OUTFLEXX!

Akrobatik in luftiger Höhe - mit dem Gartentrampolin

Der eigene Spielplatz im Garten – der Traum vieler Familien. Ganz gleich, ob Schaukel, Spielhaus oder Gartentrampolin, mit dem passenden Spielgerät wird der Garten zur aufregenden Abenteuerwelt für Groß und Klein. Sowohl Kindern als auch Erwachsenen macht das Springen auf einem Gartentrampolin Spaß. Die Bewegung an der frischen Luft, die Sekunden im freien Flug und die irrwitzigsten Einlagen machen auch aus Sportmuffeln echte Akrobaten. Beim Turnen auf dem Trampolin werden Gleichgewicht, Koordination und Motorik spielend geschult. Gartentrampoline erhalten Sie bei gartenmoebel.de in unterschiedlichen Größen – hier finden Sie für Ihren Garten das passende Sport- und Spielgerät. Gartentrampoline haben einen Durchmesser zwischen 1,80 Metern und 4,90 Metern. Wenn Sie das sportliche Spielgerät im Garten aufstellen möchten, benötigen Sie lediglich eine ebene Fläche, damit alle Beine des Trampolins sicher stehen können.

#####

Wo stellt man Gartentrampoline auf?

Damit die Sprungfläche des Trampolins möglichst sauber bleibt, sollte es auf einer freien Rasenfläche aufgestellt werden. Damit vermeiden Sie, dass sich herabfallendes Laub und ähnliche Partikel auf dem Sportgerät sammeln. Achten Sie darauf, dass alle Beine des Gartentrampolins auf dem gleichen Untergrund stehen. Steht ein Teil des Trampolins auf Rasen und ein anderer auf Asphalt, Beton oder einem ähnlichen Untergrund, wird das Trampolin nur einseitig belastet. Der beste Untergrund für Trampoline ist eine ebene Rasenfläche. Diese federt sowohl das Sportgerät als auch Stürze sanft ab. Achten Sie bei Ihrem Gartentrampolin auf ein stabiles Sicherheitsnetz, das die Sprungfläche umgibt: Es verhindert, dass Ihr kleiner Akrobat vom Trampolin fällt.

Der Aufbau des Trampolins ist kinderleicht

Sie können Ihr Gartentrampolin innerhalb kürzester Zeit einfach selbst aufbauen. Auch sehr große Modelle sind im Handumdrehen montiert. Montageanleitung, für den Aufbau passende Werkzeuge und alle benötigten Schrauben sind im Lieferumfang enthalten. Bevor Sie mit dem ersten Aufbau des Trampolins beginnen, sollten Sie die Anleitung zunächst komplett durchlesen. Wichtig dabei ist, dass Sie auf den korrekten Sitz der Federn achten: Das Sprungtuch hat Ösen, in die Sie die Federn einhaken. Die Federn befestigen Sie sorgfältig am Rahmen des Sportgeräts. Dabei müssen Sie die in der Aufbauanleitung angegebene Reihenfolge korrekt einhalten. Nur so lassen sich die Federn sicher einhängen.

Zubehör für Gartentrampoline bei gartenmoebel.de

In unserem Sortiment erhalten Sie das passende Zubehör für Ihr Gartentrampolin, etwa Sicherheitsnetze und Ersatzteile. Für jede Trampolingröße gibt es auch ein spezielles Netz, das exakt auf den Rahmen des Trampolins passt. Der Eingang lässt sich mit Karabiner und Reißverschluss sicher verschließen. Denken Sie auch an eine passende Abdeckplane. Sie schützt die Sprungfläche vor Vogeldreck, Laub und anderen Verschmutzungen. Möchten Sie das Gerät im Herbst und Winter nicht extra abbauen, können Sie kleine Modelle auch bequem in der Garage oder dem Gartenhaus unterstellen. Je nach Höhe des Geräts ist auch eine Leiter ratsam. Diese wird am Rahmen des Trampolins befestigt, sodass Ihr Kind sicher auf die Sprungfläche gelangen kann. Schauen Sie sich in Ruhe das Angebot von gartenmoebel.de an und bestellen Sie Ihr Gartentrampoline samt Zubehör ganz einfach online. Wir senden Ihnen die Bestellung dann direkt nach Hause.

f