+++ Aktuell VERSANDKOSTENFREIE Lieferung innerhalb Deutschlands! - zeitlich begrenzte Aktion +++

Entdecken Sie jetzt die neusten Gartentrends 2021!

Immer zum günstigsten Preis einkaufen - unsere Best-Preis-Garantie!

Erleben Sie jetzt handgefertigte Polyrattanmöbel von OUTFLEXX!

Stein Gartenmöbel - Eine dauerhafte Investition

Gartenmöbel aus Stein sind nicht nur langlebig, sondern verleihen dem Garten auch einen eleganten oder romantischen Touch. Dank der individuellen Struktur von Naturstein wird jedes Möbelstück zu einem echten Unikat. Die Wirkung: dauerhafte Eleganz. Aber welche Steinart eignet sich für welche Gestaltungsmöglichkeit? Ob warme Atmosphäre oder cooler Look: Bei gartenmoebel.de erhalten Sie unterschiedlichste Steinmöbel für Ihren Garten.

#####

So wählen Sie die richtigen Steinmöbel

Naturstein ist ein vielseitig nutzbarer Werkstoff, aus dem verschiedenste Möbel und Dekorationsobjekte hergestellt werden können. Dank der hohen Festigkeit weisen Steinmöbel dabei eine besonders lange Lebensdauer auf. Die meisten Gartenmöbel aus Stein halten ein Leben lang. Bei den Material-Eigenschaften bestehen jedoch durchaus Unterschiede, daher gibt es für die verschiedenen Natursteine entsprechende Einsatzorte.

So zeichnet sich Granit durch eine besonders hohe Festigkeit aus und ist damit am wenigsten anfällig für Kratzer, Flecken und Verfärbungen. Ein Möbelstück aus Granit hält auch über lange Zeit dem Einfluss von Wind, Wetter und Sonnenlicht stand, ohne Schaden zu nehmen. Eine Granitplatte ist zudem sehr pflegeleicht und benötigt keinerlei Pflegemittel. Zur Reinigung reicht einfach ein wenig warmes Wasser mit einem sanften Spülmittel. Treten nach einer intensiven Nutzung wie einer Grillparty vorübergehend Flecken auf, verschwinden diese nach einigen Tagen wieder. Da Granitmöbel kein Wasser aufnehmen, können sie auch ohne Abdeckung den Winter problemlos im Freien verbringen; sie sind also absolut frostsicher. Dies ist natürlich auch sehr praktisch, da Steinmöbel recht schwer sind und sich nur schwer transportieren lassen.

Deutlich leichter sind Tischplatten mit Keramik-Einsatz. Sie sind eine wunderbare Alternative zu echtem Naturstein und bieten eine große Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten. Hochwertige Keramikplatten stehen in Bezug auf Dauerhaftigkeit den Natursteinen in nichts nach und sind in vielen Farben und Formen erhältlich. Ihr Vorteil: Durch das deutlich geringere Gewicht kann man sie viel einfacher transportieren.

In Bezug auf die Wetterbeständigkeit stellen Gartenmöbel aus Beton eine optimale Lösung dar, weil ihre glatte Oberfläche auch über viele Jahrzehnte hinweg unverändert erhalten bleibt. Durch eine neue, innovative Materialmischung aus Beton und Glasfaser kann ein originalgetreuer Beton-Look gewährleistet werden, gleichzeitig haben die Möbel trotz ihrer massiven Bauweise ein relativ geringes Gewicht und lassen sich so bei Bedarf leicht umstellen. Besonders beliebt sind stylische Esstischgruppen mit Beton-Patina, die sicherlich in jedem Garten ein Highlight darstellen. 

Auf den richtigen Schliff kommt es an

Die Wirkung von Steinmöbeln kann sehr unterschiedlich sein. Entscheidend ist dabei nicht nur die Art des Steines, sondern vor allem der Schliff. Er kann glänzend oder matt ausgeführt sein. Für eine besonders elegante Struktur sorgt der sogenannte Facettenschliff. Ein solcher Schliff zieht alle Blicke auf sich und kann wunderbar mit einem eleganten Edelstahlgestell kombiniert werden.

Die Gestaltungsmöglichkeiten von Steinmöbeln im Garten

Für jeden Gestaltungswunsch bieten Gartenmöbel aus Stein den richtigen Look. Egal ob romantisch, elegant oder modern – in Kombination mit anderen Materialien garantiert Stein den perfekten Stoff für die unterschiedlichsten Designs. Moderne und elegante Tische können wunderbar mit hochwertigem Edelstahl kombiniert werden und setzen so glanzvolle Highlights. 

Neben Edelstahl ist Aluminium ebenfalls eine gute Ergänzung für Naturstein und Keramik. Diese Kombination unterschiedlicher Materialien wirkt besonders edel. Solche Steinmöbel sind perfekt für eine elegante Gestaltung der Terrasse oder einer Sitzfläche im Garten geeignet.

In Verbindung mit Holz bietet Stein dagegen einen eher rustikalen oder romantischen Look, bei dem die Kühle des Steins sich wunderbar mit dem warmen Holz verbindet (ein gelungenes Beispiel: Holztische mit Granitplatten). Wer Kontraste liebt, wird diese Kombination lieben. Das Holz kann dabei auch farblich gestaltet werden und schöne Akzente gesetzt werden.

Natürlich können Gartenmöbel auch komplett aus Naturstein gefertigt werden und je nach Gestaltungswunsch filigran oder massiv wirken. Säulen oder Steinplatten dienen dann als Beine für Tische und ergeben ein wunderbares Bild auf Terrassen oder im Garten.


f